Das dürfte gerade jetzt ein Thema für ganz viele Menschen sein!

Gerade Menschen, die krankheitsbedingt aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind, haben diesen Satz oftmals verinnerlicht. Wie oft höre ich das, wenn sie sich von einem Burnout erholen und unbedingt wieder ins Arbeitsleben eintreten wollen.

Was bedeutet dieser Satz? Ich frage dann immer: „Ist für dich ein Mensch mit einer Behinderung, der nicht arbeiten kann, nicht wertvoll?“ Die Antwort ist immer gleich: „Nein, jeder Mensch ist wertvoll!“ Ähä! Ich: „So, alle Menschen sind wertvoll, aber du nicht!“ Meistens kommt dann ein betretenes Schweigen.

Auch dieser Glaubenssatz ist uns unter Umständen schon als Kind eingetrichtert worden. Er ist für uns zur Wahrheit geworden. Einer belastenden Wahrheit!

Findest du auch, dass es an der Zeit ist, diesem Glaubenssatz adieu zu sagen?

Das Ding mit dem „nur wer leistet, ist ein wertvoller Mensch!“
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.