(Vgl. Frank)

Schaue auf dein Leben zurück. Betrachte aber nur die positiven Gesichtspunkte. Ermittle, was dir bisher gut gelungen ist. Berücksichtige sorgfältig alles, was in irgend einer Weise als positiv eingeschätzt werden kann.

Es geht um deine persönlichen Highlights und Schätze, ob nun gross oder klein, die ihre Spuren hinterlassen haben und dir verdeutlichen können, was der Sinn deines Lebens ausmacht. Ich bin sicher, dass auch du solch leuchtende Spuren hast. Schau genau hin, dann entdeckst du immer mehr davon.

Betrachte all deine Lebensbereiche, die dir wichtig sind: Familie, Zuhause, Partnerschaft, Beruf etc. Einfach alles, was dir in den Sinn kommt, wenn du an positive Lebensereignisse denkst.

Worum es geht? Du sollst dir aufmerksam dessen gewahr werden, worauf du stolz sein und worüber du dich freuen kannst. Du sollst dir all deine schönen Erlebnisse und Erfolge in die Erinnerung rufen.

Schreib auf, mach Notizen, male, zeichne und ergänze, wenn dir wieder etwas dazu einfällt.

Viel Spass und Freude am Kramen in deinen positiven Erinnerungen!

Notiert man die Highlights in seinem Leben, wird automatisch auf das Positive fokussiert.
Es sind alle Lebensbereiche zu betrachten und die schönen Ereignisse festzuhalten.
Positive Lebensbilanzierung
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.